Wer einen Job mit Zukunft sucht und nebenbei noch Spaß an Werbung hat oder gerne Filme drehen will, für den ist die Lazi Akademie in Esslingen bei Stuttgart genau der richtige Ort. Seit über 60 Jahren werden hier mit Erfolg junge Kreative ausgebildet.

Medienbegeisterte junge Menschen haben die Wahl zwischen drei staatlich anerkannten Ausbildungsgängen. In jeweils sechs Semestern kann man sich zum staatlich anerkannten Fotodesigner, Film & Mediendesigner oder Grafik- & Kommunikationsdesigner ausbilden lassen. Man kann sich aber auch für ein Lazi-Diplom entscheiden. Dieses beinhaltet die staatlich anerkannte Ausbildung und bietet darüber hinaus noch zusätzlichen vertiefenden Unterricht. Mit dem so erworbenen Lazi Diplom besteht die Möglichkeit in zwei Semestern an einer der ausländischen Partnerhochschulen den international anerkannten Master of Arts zu erwerben.

In Ausbildung wie Studium gewährleisten kleine Klassen eine intensive individuelle Betreuung und die idyllisch am Wald gelegene Akademie hoch über Esslingen bietet eine angenehme Lernatmosphäre für rund 150 Studierende an.

Interdisziplinarität und Praxisbezug sind kennzeichnend für alle Fachbereiche der Lazi Akademie. Grafikdesigner, Fotodesigner, Filmer und Mediendesigner arbeiten während ihrer Ausbildung häufig gemeinsam in Projektgruppen. Für Interessierte gibt es einmal im Monat einen Infotag. Im Anschluss an den Infotag finden dann die Aufnahmeprüfungen statt. Bewerben kann sich jeder, der mindestens 18 Jahre ist und die mittlere Reife oder Fachhochschulreife besitzt.