WANTED: Wer macht mit beim „Katz- und Frau-Spiel?“

Der Musikproduzent Jan Henning war erst vor kurzem auch Referent in den Lazi-Xtensions. Jetzt hat der Profimusiker ein ganz neues Projekt gestartet – gemeinsam mit der Obertonsängerin Anna-Maria Hefele.

„The Lady and the C at“ ist ein musikalisches Angebot für Liebhaber der ganz besonderen Hörgenüsse. Zu Jans extravagantem Gitarrenspiel singt Anna-Maria mehrstimmig! Ohne Sampletechnik oder sonstigem Schnickschnack. Nur mit der ganz natürlichen Stimm-Technik des so genannten Obertongesangs.

Momentan sind die beiden bereits Dauergäste in den entsprechenden Radioprogrammen der Nation. Und nun gibt es dazu auch Anfragen von großen Fernsehsendern nach „The Lady and the Cat“.

Deshalb drehen die beiden gemeinsam mit dem Filmemacher Thomas Radlwimmer ein Song-Video am Sonntag, dem 27. März in Reutlingen (Ostersonntag). Da das Projekt noch in den Anfängen steckt, ist das Budget hier sehr gering. Aber: Ruhm und Ehre winken auf jeden Fall, da die begründete Aussicht besteht, dass das Video fette Quote einfahren wird.

Anna-Maria und Jan suchen für die Produktion noch kompetente HelferInnen v. a. in den Bereichen Technik, Licht, Haare & Make Up sowie Styling. LazianerInnen also, die Spaß und Interesse daran haben, bei einer aussergewöhnlichen Videoproduktion mitzumischen und sich diese Mitarbeit damit auch auf die eigene zukünftige „Bewerbungs-Fahne“ schreiben zu können.

Ach ja, und noch was: Thomas Radlwimmer, der Filmemacher, ist am 30. Mai Referent in den X-tensions – ein Grund mehr, den Profi im vorab schon mal bei der Arbeit kennenzulernen. 

Also, wer Bock und Zeit hat – ran an die Tasten und im Gesichtsbuch PN schicken an Jan Henning unter:

www.facebook.com/janhenningcom