Am Infotag bekommst du Einblick hinter die Kulissen einer professionellen und praxisorientierten Medienausbildung. Lass dich durch den Campus führen, werfe einen Blick in die Foto- und Filmstudios, ins Grafikstudio, in die Kreativwerkstatt und in die Schneideräume. Lerne unsere Unterrichtsräume kennen und seht Medien und Multiplex-Shows in unserem Kino. Schnupper etwas von der Atmosphäre, vom Miteinander an der Lazi. 

Im Anschluss an den Infotag kannst du optional an einem 20minütigen Vorstellungsgespräch teilnehmen.

An der Lazi Akademie kannst du dich zum staatlich anerkannten Grafik- & Kommunikationsdesigner, Fotodesigner oder Film & Mediendesigner ausbilden lassen. Im Anschluss ist ein Studium zum Master of Arts an unserer Partneruniversität möglich.

Infotag am 08.03.19: Freie Plätze

Infotag am 05.04.19: Freie Plätze

Du bekommst:

  • Anmeldebestätigung
  • Teilnahmebestätigung
  • Lazi-Infotasche

Ablauf:

  • Lazi-Showreel im Kino
  • Begrüßung durch die Akademieleitung
  • Campusführung mit den Fachbereichsleitern
  • Vorstellung aktueller Projekte
  • Überblick auf das Akademie-Equipment
  • Einblick in die Akademiestudios
  • Live Film- und Fotoshootings
  • Studierende präsentieren aktuelle Arbeiten
  • Fragerunde mit Kaffee und Brezeln
  • Vorstellungsgespräch (Optional)
image-540

Ich helfe dir gerne weiter!
Ebru Arslangiray - Sekretariat
0711 937 8380

Was unsere Besucher sagen

"Der Infotag hat mir gezeigt, welches Potenzial die Lazi Akademie mir bietet. Das Equipment, die Seminare, die Zusammanarbeit von Dozenten und Studenten. Man bekommt einen guten Einblick, egal für welchen Fachbereich man sich interessiert. Ich bin überzeugt, dass der Infotag es Wert ist mal vorbeizuschauen."

"Ich habe am Infotag teilgenommen und war positiv überrascht. Die Teilnahme als "Schauspielerin" bei einem Testdreh, bei dem wir Gäste Licht, Kamera, Ton und eben auch Schauspiel ausprobierten, hat sehr Spaß gemacht! (...) Alle Bereiche wurden gut vorgestellt, zum Beispiel mit Studenten aus höheren Semestern und Arbeiten der letzten Jahre."