Die Zeit, die ich an der Lazi verbrachte war super! Ich habe viel gelernt, unglaublich viele tolle Menschen (Spinner) kennengelernt und wurde sehr gut auf das Berufsleben vorbereitet. Ich würde sofort und ohne Einschränkung wieder kommen! (...) mehr

Philip Vogt
Fotodesign Absolvent

Wenn ich gefragt werde, wie mir die Lazi Akademie gefallen hat und ob ich sie weiterempfehlen würde lautet meine Antwort jedes Mal „Ich bin für diese Ausbildung 500 Kilometer von zu Hause weggezogen und es war die beste Entscheidung meines Lebensmehr

Veronika Plet
Lazi Akademie Absolventin

Über die 3 Jahre hinweg an der Lazi Akademie, im Bereich Fotodesign unter der Leitung von Axel Schäfer, wurde ich vom halbwissenden zum professionellen Fotodesigner ausgebildet. (...) mehr

Luca Davide Tauckert
Lazi Akademie Absolvent

Lazi Akademie Erfahrungen

Du willst den amtlichen „Check up“, ob die Lazi Akademie auch tatsächlich ihren Versprechungen standhält? Den können wir liefern. In diesem Beitrag kannst du erfahren, wie ehemalige Auszubildende ihre Zeit an der Akademie in Esslingen bei Stuttgart erlebt haben. Du erfährst ebenfalls, wie professionelle Arbeitgeber aus der Werbe-, Design und Kommunikationsbranche die Qualität der Absolventen der Lazi Akademie einschätzen. Und du bekommst einen Überblick über Absolventen der Lazi Akademie, die im Bereich Fotografie, Film oder Grafikdesign Aussergewöhnliches erreicht haben. Wenn du also an einer renommierten Medienakademie deine Ausbildung machen möchtest, ist dieser Artikel mit Sicherheit aufschlussreich für dich.

Die Ausbildung an der Lazi Akademie

„Frage 1.000 Menschen und du bekommst 1.000 Antworten“. Am sinnvollsten ist es hier, zu beleuchten, welche Vorzüge von den Auszubildenden der Lazi Akademie aus den Bereichen Fotografie, Film und Grafikdesign am meisten positiv bewertet werden. Analysiert man die Antworten auf die Frage „Was schätzt bzw. hast du an der Lazi Akademie während deiner Ausbildung am meisten geschätzt?“ beschreiben ehemalige Auszubildende und Noch-Azubis die Vorzüge der Ausbildung an der Lazi Akademie, Esslingen in statistischer Reihenfolge ihrer Bedeutung folgendermaßen:

  • viel Praxiserfahrung
  • gutes, menschliches Klima
  • kleine Klassen
  • sehr gute Dozenten mit Profi-Erfahrung
  • spannende Sonderveranstaltungen wie die „Xtensions“ – die Vorlesungsreihe für Kreative
  • Fachbereichsübergreifende Projekte im Kundenauftrag

Das persönliche Zitat eines ehemaligen Absolventen der Fotografie auf die Frage, was hat dir die Zeit an der Lazi Akademie gebracht, bringt die Liste der genannten Vorzüge ganz gut auf einen Nenner: „Ich lernte hier, meine Vorstellungen aus dem Kopf auf den Sensor und später auf das gedruckte Medium zu bringen.“

Kritik an der Lazi Akademie

Immer gibt es auch Stimmen, die die hohen Gebühren der Ausbildung an der Lazi Akademie in Frage stellen. Im Interview mit einer renommierten Fachzeitschrift darauf angesprochen, antwortete der Fachbereichsleiter des Fachbereichs Fotografie und Mediendesign folgendermaßen: „Vor der Entscheidung, ob die Schule gut ist, kommt bei den meisten BewerberInnen erst die Frage auf, ob die Schule billig ist. Dabei ist aber viel entscheidender, was die Schule bieten kann. Wobei ich aber glaube, dass die Leute das zu Anfang nicht wirklich verstehen …“ Mit anderen Worten: Ja, es gibt billigere Ausbildungen als die der Lazi Akademie in Esslingen. Aber Vorsicht! Häufig gilt da auch: „Was nix kostet, ist nix wert!“

Rückmeldungen von den Profis

Vor geraumer Zeit hat die Lazi Akademie eine Umfrage gestartet unter Werbeagenturen und Designbüros, die Absolventen der Lazi Akademie nach deren Ausbildung eingestellt haben. Das Ziel war, herauszufinden, was die Arbeitgeber an ihren neuen Mitarbeiter/innen am meisten schätzen: Auf Platz 1 stand „Kreativität und gestalterische Kompetenz“, dicht gefolgt von Platz 2 „Crossmediales Denken“, was soviel heißt wie: „Wenn Du weißt, wie eine Werbebotschaft als Plakat funktioniert, solltest Du auch wissen, wie sie als TV-Spot gestaltet werden kann.“ Und auf Platz 3 wurde die soziale Kompetenz unserer Absolventen gelobt. Denn in Designkreisen gilt: Wer super gestalten kann, aber ansonsten „eigenbrödelt“, tut sich schwer mit der Karriere. Und das trifft auf unsere staatlich geprüften Mediendesigner/innen offensichtlich überhaupt nicht zu.

Karriere-Sprungbrett Lazi Akademie

Egal, ob im Bereich Film, Fotografie oder Grafik- und Kommunikationsdesign, immer wieder haben Absolventen und Absolventinnen der Lazi Akademie Aussergewöhnliches erreicht. So befindet sich unter ihnen ein Oskar Preisträger für Kameratechnik bei der internationalen Kinoproduktion „Hugo“ oder auch eine Emmy-Preisträgerin für Videoanimation bei „Game of Thrones“. Darüber hinaus gibt es aber noch etliche weitere Absolvent/innen der Lazi Akademie, die Aussergewöhnliches erreicht haben:

  • Bernhard Stegmann, Chef einer der größten deutschen Film- und Medien- Produktions-Unternehmen in Deutschland
  • Jonas Ruch, Creative Director bei Werbeagentur Beaufort 8
  • Konrad J. Schmidt, Fotograf mit Ausstellungen im Pariser Louvre
  • Saja Seus, Preisträgerin des Sony World Photography Award in der Kategorie Lifestyle
  • Die studentische Kinoproduktion „Bela Kiss“ findet 2013 Aufnahme in den Katalog eines namhaften Filmverlags und wird bundesweit in den Kinos veröffentlicht
  • Sebastian Albert erreicht beim International Photographer of the Year Award in der Kategorie Architecture-Buildings (Professional) den 1. Platz
  • Der Diplomfilm „Coppelius“ wurde beim “168 Hour Film Festival” in Los Angeles mit 3 Awards ausgezeichnet: Best International Film, Best Cinematography & Special Jury Award for CGI und belegte damit den 2. Platz von 82 Teams aus 12 Nationen

Die Semesteraufgaben waren genau so wie ich es mir gewünscht habe. Viel praktisches Arbeiten und dem Bezug zum Thema. (...) mehr

Jean-Paul Heller
Absolvent

Ich habe auch schon früh angefangen selbst zu fotografieren und mich dann entschieden nach dem Abi an der Lazi Akademie im Bereich Fotodesign noch das nötige Know-how zu erlernen, um anschließend den Beruf der Fotografin professionell ausüben zu können. (...) mehr

Bianka Bender
Fotodesign Absolventin

Die Dozenten in den einzelnen Fachbereichen leisten eine tolle Arbeit und verstehen es, die Studierenden für eine Sache zu begeistern. (...) mehr

Peter Ziegner
Lazi Akademie Absolvent

Diese Kreativität braucht einen geschützten Raum. Sie braucht wohlwollende und kompetente fachliche Betreuung, sie braucht das Vertrauen der Lehrkräfte in die Entwicklungsmöglichkeiten der Studierenden, sie braucht Ermutigung, Kritik und Humor. Und sie braucht das Vertrauen der Studierenden zu ihren Dozentinnen und Dozenten. All dies spürt der Besucher bei den sehr lebendigen Präsentationen, da ist immer was los und die Atmosphäre stimmt. (...) mehr

Cornelius Hauptmann
Konzert- und Opernsänger, Stuttgart

Mit der Grafikdesign Ausbildung konnte ich mein Wissen erweitern und mich kreativ völlig austoben. Ich liebe es, dass ich meine Leidenschaft zum Beruf machen kann.

Nadine Welk
Lazi Akademie Absolventin

Für mich gab es keine Entscheidung, ich wusste genau was ich will, seit meinem 15. Lebensjahr. Ich will Fotografin werden. Ich will die Welt bereisen. Neues sehen. Neue Kulturen entdecken.

Anyoris D.T.
Fotodesign Absolventin

Man hat an der Lazi Akademie total coole Fachbereichsleiter, die einen auch gut unterstützen, die auch ehrlich sind und einen weiterbringen. (...) mehr

Judith Hirsbrunner
Fotografin

Es hat mir sehr gut gefallen, da ich fachübergreifend lernen konnte. Dadurch habe ich neben meiner Grafik-Ausbildung auch in den Filmbereich einen Einblick erhalten.

B. Schmidt
Lazi Absolvent
 

Die Großformatkamera und die Schwarz-Weißentwicklung zu machen, das ist das Beste. Ich liebe die Großformatkamera immer noch und es ist einfach wunderbar wenn man sie in der Hand hält. Man muss die Fotografie lieben. Wenn man wirklich mit der ganzen Seele und mit dem ganzen Herz dabei ist, dann funktioniert das auch. Und das ist eigentlich das aller wichtigste.

Irena Fink
Lazi Akademie Absolventin

An der Lazi Akademie die Ausbildung zur Fotodesignerin zu machen, war die beste Entscheidung die ich hätte treffen können. Wenn man bei einem Studiofotografen die Ausbildung macht, lernt man auch nur dessen Fachgebiet, während man an der Lazi alle Bereiche der Fotografie lernt und somit auch herausfindet für welchen Bereich man am meisten Leidenschaft hegt. mehr

Christin Englberth
Lazi Akademie Absolventin

Die Auszeichnung mit dem Lazi-Award war der krönende Abschluss einer vielseitigen und interessanten Grafikausbildung. In meiner Diplomarbeit habe ich viel Sorgfalt und Herzblut gesteckt und wenn sich diese Mühe am Ende lohnt und man neben dem Lazi-Diplom auch noch eine solche Trophäe in der Tasche hat, dann ist die Freude natürlich besonders groß.

Tomislav Vukosav
Lazi Akademie Absolvent

Klar gab es Momente, vor allem mit Axel (Fachbereichsleiter Fotodesign), die einfach der Hammer waren. Zum Beispiel die Scherze die man gemeinsam gemacht hat, das man so locker miteinander umgegangen ist. (...) mehr

Jacqueline Mouchel
Lazi Akademie Absolventin

"Ich habe an der Akademie sowohl technische als auch organisatorische Grundlagen der professionellen Fotografie erlernt.“

Tobias Hartl
Fotograf

Ich finde, die Grafikausbildung an der Lazi Akademie ist etwas ganz besonderes und sehr informativ. Interessante Themen, abgerundet von tollen Dozenten die einen im kreativen Prozess ständig unterstützen.

Sebastian Niemann
Lazi Akademie Absolvent

Die ganze Zeit war eigentlich ganz cool. Die Ausbildung davor hat mir nie gefallen. Aber hier hat es eigentlich immer Spaß gemacht. Als Grafik- und Kommunikationsdesigner an einer anderen Medienakademie habe ich gemerkt, ich bin irgendwie nur an Photoshop dran gewesen und die anderen Grafik-Programme lagen mir nicht so. Dann wollte ich auch selber Bilder machen.

Deniz Tonkus
Lazi Akademie Absolvent

Meine dreijährige Ausbildung an der Lazi Akademie hat mein fotografisches Grundgerüst geformt. Vor allem in den ersten Semestern habe ich so gut wie alles über Lichtsetzung gelernt. (...) mehr

Leo Rohrsetzer
Lazi Akademie Absolvent

„An der Lazi Akademie habe ich das nötige Know-how erlernt, um anschließend den Beruf der Fotografin professionell ausüben zu können.“

Bianka Bender
Fotografin

Was ich ziemlich cool fand, war der Xtensions-Vortrag von Ralf Schmerberg, der hat mich einfach fasziniert. Das ist ein Fotograf und Filmer und mich hat seine Lebenseinstellung, seine Biografie und das was er produziert hat fasziniert. Das war mal eine gute Xtensions [lachend] - die ist hängengeblieben.

Astrid Schwab
Lazi Akademie Absolventin

Die Ausbildung im Fachbereich Grafik - und Kommunikationsdesign bereue ich bis heute nicht! Es macht weiterhin Spaß und vor allem in einer Atmosphäre in der man sich wohl fühlt!

Franziska Haag
Grafik- und Kommunikationsdesignerin

Seit meiner frühesten Jugend bin ich fasziniert von den Möglichkeiten der Fotografie. Ein einziges Bild kann die geheimsten Sehnsüchte und Wünsche des Menschen ansprechen, ihn mit nie gesehenen Wundern vertraut machen, von der Schönheit der Welt ebenso erzählen, wie von ihrer Zerstörung. Bilder können Ungerechtigkeit und Grausamkeit entlarven, soziale Missstaände anprangern, die Geschichte eines Lebens in einen Augenblick bannen, Weltgeschichte festhalten, aber auch manipulieren.

Andreas W.
Lazi Akademie Absolvent

Du möchtest auch eine Bewertung schreiben?
Als Dankeschön erhältst du von uns einen Bistro-Maria Gutschein *
Bitte per Mail mit Bild an information@lazi-akademie.de schicken.

* Jede Person kann maximal eine Bewertung schreiben. Die Bewertung muss echt und auf wahren Begebenheiten beruhen. Bewerten kann nur derjenige, der Schüler, Lehrer oder Mitarbeiter der Lazi Akademie ist oder war oder im engen Zusammenhang zur Lazi Akademie steht. Unsere Redaktion behält sich das Recht vor, unangemessene Bewertungen nicht zu veröffentlichen. Personen die unangemessene Bewertungen schreiben erhalten keinen Gutschein.

Wie hat dir diese Seite gefallen?

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
17 Bewertungen
95 %
1
5
4.75