Das Motto der Werkschau ist eine Metapher für den Abschluss einer intensiven, kreativen Lern- und Entwicklungsphase, in der die Absolvent/innen und Zwischenprüflinge der Lazi Akademie aus den Fachbereichen Film & Mediendesign, Fotografie & Neue Medien und Grafik- & Kommunikationsdesign ihre gewonnenen Fähigkeiten und Visionen der Welt präsentieren und Einblicke in ihre individuellen Ideen, ihren Stil und ihre Perspektiven geben.

Dabei sind Diversität und Interdisziplinarität Kern der Werkschau – eine faszinierende Mischung künstlerischer Ausdrucksformen, die von Filmkunst über Fotografie und Grafikdesign bis hin zu den digitalen Technologien wie Web- & Screendesign reichen. Die Werkschau entfaltet die aufregende Welt einer aufstrebenden Künstlergeneration.

Entdecke neue Talente, lass dich von innovativen Ideen inspirieren und erkenne vielleicht sogar zukünftige Trends der Medienszene. Tausche dich mit den Studierenden aus, erhalte Einblicke in deren Schaffensprozesse und knüpfe wertvolle Kontakte in der kreativen Gemeinschaft.

Die Werkschau ist eine Einladung in die Zukunft der Medienwelt! Sie ist mehr als nur eine Ausstellung. Sie ist ein Erlebnis. Eine Einladung, die Arbeiten nicht zu bewundern, sondern mit den Studierenden ins Gespräch zu kommen, die Geschichten hinter ihren Werken zu verstehen und ihre Visionen kennenzulernen. Eine wunderbare Gelegenheit, die grenzenlose Kreativität und das Potenzial der nächsten Generation von Kreativen zu erleben.

20./21.07.2024

Samstag
17:00 - 23:00 Uhr | Ausstellung
17:00 - 19:00 Uhr | Eröffnung / Red Carpet Shooting
19:00 - 21:00 Uhr | Abendprogramm (Reden & Awards)

Sonntag
09:00 - 17:00 Uhr | Ausstellung

Führungen
11:00 Uhr | Führung 1 mit Ricarda Geib
15:00 Uhr | Führung 2 mit Ricarda Geib

Das Neue Blarer
Franziskanergasse 4
73728 Esslingen am Neckar

Der Eintritt zur Ausstellung ist kostenlos.

Link zum Presseartikel

ah

Ich helfe dir gerne weiter!
Andreas Helm - Öffentlichkeitsarbeit
0711 937 8380

Zweimal jährlich öffnet die Werkschau der Lazi Akademie ihre Türen, ein Event, das für uns Studierende und ein breites Publikum aus der Kreativwirtschaft ein besonderes Highlight darstellt. Die Werkschau hat bereits an verschiedenen Orten wie Clubs, Jugendhäusern oder Industriehallen im Großraum Stuttgart stattgefunden und stets ein begeistertes Publikum angezogen.

Zukünftig planen wir, unsere Veranstaltung dauerhaft im Herzen von Esslingen am Neckar zu verankern und auf zwei Tage auszudehnen. Unser vielseitiges Rahmenprogramm wird Publikum aus der gesamten Region anziehen. Für dieses ambitionierte Vorhaben sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Wir bieten die Chance, sich im Zentrum eines dynamischen, aufstrebenden Kulturereignisses zu präsentieren.

Die Lazi Werkschau hat sich in der Kreativbranche als herausragende Plattform und Marke etabliert und gilt als Symbol für Innovation und Exzellenz. Der Erfolg liegt in der Qualität der Arbeiten unserer talentierten Absolvent/innen und der leidenschaftlichen Begeisterung aller Beteiligten. Unsere Eröffnungsveranstaltung ist ein Abend voller Emotionen, geprägt von überraschenden Momenten, inspirierenden Reden, mitreißenden musikalischen Darbietungen und Momenten purer Freude.

Rund 30 Studierende arbeiten eng mit ihren Dozent/innen und der Akademieleitung zusammen, um ein unterhaltsames und bedeutsames Event zu kreieren. Dieses Engagement schafft eine unvergessliche Erfahrung für ein breitgefächertes Publikum, das regelmäßig seine tiefe Bewunderung und Dankbarkeit ausdrückt, Gefühle, die sich besonders positiv auf unsere Sponsoren übertragen.

lazi-team-dol-2

Ansprechpartner
Dominik Lazi - Stellv. Akademieleiter
Tel: 0711 9378380

Lisa Wittmann | 2024
Corporate Stressmanagement Expertin

 Romulo Kuranyi | 2023
Künstler

Julien Fincker | 2024
Grafikdesigner & Typedesigner

Calvin Hollywood | 2022
Autor, Fotokünstler und Digitalkünstler

Monica Menez | 2023
Werbefotografin und Regisseurin

Giovanni Perna | 2022
Creative Director bei RTS Riegerteam Werbeagentur GmbH

Wie hat dir diese Seite gefallen?

Bewerten
 
 
 
 
 
 
36 Bewertungen
62 %
1
5
3.1