Seit über 60 Jahren die Top Adresse zur Ausbildung von Fotodesigner/innen in Deutschland. Dich erwarten drei Jahre vollgepackt mit spannenden Inhalten & packenden Workshops! 

An der Lazi Akademie lernst Du alles, um in der Profi-Liga der professionellen Berufsfotografie erfolgreich Fuß zu fassen.


Inhaltsverzeichnis


Fotodesign Ausbildung

Die perfekte Ausbildung, um Profi zu werden. Hobbyfotografen gibt es wie Sand am Meer und “auf gut Glück schöne Bilder machen” kann dank fortschrittlicher und bezahlbarer Technik fast jeder. Doch warum dann eine Ausbildung zum Fotodesigner? Wir zeigen dir, was den Profi vom Amateur unterscheidet und wie du mit der Lazi Akademie als professionell ausgebildeter Fotodesigner/in in der Medienbranche erfolgreich Fuß fassen kannst. Dein Ziel, erfolgreicher Fotodesigner zu werden, wirst du bei uns erreichen und dein “Hobby” mit uns zum Beruf machen.

Der Fachbereich Fotodesign vermittelt die professionelle Auftragsfotografie auf höchstem Niveau und konzentriert sich auf die Studio- und Highend-Digitaltechnik in den Bereichen Industrie- und Werbefotografie. Ein Markt, der dir im industriell starken Deutschland zahlreiche und profitable Abeitsmöglichkeiten bietet. 

In der professionellen Auftragsfotografie geht um weit mehr als um “schöne Bilder“ zu erstellen. Der Profi muss zu einer bestimmten Zeit unter bestimmten Bedingungen komplexe Kundenaufträge nach Vorgabe und genauer Planung umsetzen können. Ein Profi muss liefern können und er muss Qualität wiederholt unter wechselnden Bedingungen produzieren.

Grundlegende Funktionen wie Belichtung, ISO und Schärfe werden hier schnell zur Nebensache. Präzise Planung, Konzeption und Vorbereitung, rechtliches Fachwissen, klare Kommunikation, technisches Know-How und die Befähigung, am Fotoset schnell Lösungen zu liefern, macht den echten Profi aus.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis



Module und Inhalte

Extrem viel Praxis, extrem viel Technologie und jede Menge Wissen. Die Ausbildung zum Fotodesigner/in an der Lazi Akademie ist gespickt mit den wichtigsten Kernkompetenzen der professionellen Berufsfotografie. Theorie und Praxis wird dir von ausgewählten Spezialisten aus der Medienbranche vermittelt. In drei Jahren wirst du zahlreiche Shootings, aufwändige Fotosets, Praxiskurse, Seminare und Fachvorträge erleben, die das komplette Spektrum der Werbe- und Auftragsfotografie auf einem professionellen Level abdecken. 

Die Lazi Akademie bietet acht hauseigene Fotostudios, um perfekt mit Kamera, Licht, Grip und Technik schnell und effizient arbeiten zu können. Konzeptionelle Planung, Teamarbeit und das professionelle Umgehen mit Tools und Technik gehören zum Alltag deiner Ausbildung. Neben der Fotopraxis im Studio lernst du wichtige Grundlagen der Kameratechnik, Raw-Konvertierung, Bildgestaltung und zahlreiche Anwendungs-Tools wie Photoshop, Lightroom oder Bridge.

Eine Vielzahl an Kursen und Fachvorträgen in beispielsweise Gestaltung, Werbelehre, Konzeption, Kreativtraining oder Medienrecht machen dich fit, um in der Medienbranche selbstbewusst und seriös auftreten zu können. Ziel ist es, Kunden und Auftraggeber mit handfestem Wissen von deinen Fähigkeiten überzeugen zu können.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis



Studentenarbeiten

In unserem Fotobuch findest du eine umfangreiche Auswahl an Studentenarbeiten aus dem Fachbereich Fotodesign. Überzeuge dich von der Professionalität, Kreativität und Ausdrucksstärke der Arbeiten. Nicht selten kommt es vor, dass Lazi Fotostudierende an regionalen und internationalen Fotowettbewerben wie beispielsweise den “International Photographer of the Year Awards”, dem “Sony World Photography Award” oder dem “ICC Photographic Award” teilnehmen und Preise gewinnen. Schon hier wirst du wichtige Kontakte knüpfen, auf die du im späteren Berufsfeld zurückgreifen kannst.

Um auf dem laufenden zu bleiben, solltest du unserem Instagram Kanal “Lazi Akademie” folgen. Hier posten wir täglich eine Arbeit aus dem Fachbereich. Weitere Arbeiten und die zahlreichen Abschlussbücher der Lazi-Absolventen kannst du natürlich an unserem Infotag anschauen.

Welche Bereiche der Fotografie werden vermittelt? In der Praxis ist die Ausbildung zum Fotodesigner/in sehr breit aufgestellt. In deinem Portfolio wirst du Arbeiten aus folgenden Schwerpunkten präsentieren können:

Fashion-Fotografie
People-Fotografie
Stillife-Fotografie
Food-Fotografie
Automobil-Fotografie
Architektur-Fotografie
Experimentelle-Fotografie
Editorial-Fotografie
Porträt-Fotografie

Zurück zum Inhaltsverzeichnis



Fotografie Studium im Vergleich

Eins ist mittlerweile klar. An der Lazi Akademie hast du deutlich mehr Kurse, fundierte Praxis und marktorientierte Inhalte, als es in einem herkömmlichen Fotografie Studium der Fall ist. Doch was genau unterscheidet uns von einem herkömmlichen Fotografie Studium

In einem herkömmlichen Fotografiestudium liegt der Schwerpunkt deutlich auf einer konzeptionellen und inhaltlichen Ebene. Das bedeutet, die Fotografie basiert in einem Studium stärker auf wissenschaftlichen Themen und konzeptionell orientierten Inhalten. Diskurs, Ethik, die Frage:  “Warum man Dinge macht, wie man sie macht” und das wissenschaftliche Erstellen einer theoretischen Bachelor- oder Masterarbeit steht im Fotografie Studium im Vordergrund.

Ein weiterer grundlegender Unterschied im Fotografie Studium ist, dass sich Universitäten oder Fachhochschulen an staatlich vorgegebene Lehrpläne halten müssen. Hier kommen große Einrichtungen durch langwierige Entscheidungsprozesse ins Schwanken, wenn es darum geht, Anpassungen an die sich schnell ändernde Medienbranche durchzusetzen. An der Lazi Akademie verfügen wir hier über einen entscheidenden Vorteil: Änderungen und Optimierungen können schnell durchgeführt werden und marktrelevante Themen sind somit schneller auf dem Lehrplan. Deine Meinung zählt! An der Lazi Akademie kannst du Deine Ideen einbringen und mit uns umsetzen!

Zurück zum Inhaltsverzeichnis



Option zum Master of Arts

Du möchtest mit dem Master of Arts noch einen drauf legen? Die Lazi Akademie bietet dir die Möglichkeit, direkt im Anschluss an die Ausbildung zum staatlich anerkannten Fotodesigner ein einjähriges Fotografie Studium (Master of Arts) an der Partneruniversität: “University of Wolverhampton” in England zu besuchen. Das bedeutet für Dich: Internationale Kontakte aus aller Welt, wichtige Englischkenntnisse und ein international anerkannter Master of Arts-Abschluss von einer der anerkanntesten Universitäten für Gestaltung und Design in England.

Für das Fotografie Studium in England wirst du an der Lazi Akademie bestens vorbereitet. Spezielle Englischkurse und eine Vielzahl an theoretischen und praktischen Lazi-Diplom-Modulen, die du parallel zur Ausbildung besuchen kannst, machen dich fit, um direkt in das Master of Arts-Programm einzusteigen. Weitere Informationen über das Fotografie Studium in England erhältst du am monatlich stattfindenden Infotag.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis



Was unsere Studierenden sagen

Zurück zum Inhaltsverzeichnis



Berufsfelder und Zukunftschancen

An der Lazi Akademie haben gleich eine ganze Reihe bekannter Fotografen ihre Karrieren begonnen. Das intensive Bearbeiten von fotografischen Aufgaben aus den unterschiedlichsten Themenbereichen wie Werbung, Dokumentation, Mode, Technik, Stillife oder Architektur führt am Ende der Ausbildung zu einer prall gefüllten Mappe, mit der man sich selbstbewusst vorstellen bzw. präsentieren kann.

Fotodesigner/innen arbeiten in der Werbe- und Kommunikationsbranche, in Fotostudios, Produktionsstudios, Werbe- und  PR-Abteilungen sowie Designbüros als Fotodesigner, Bildbearbeiter, Art- oder Creativ-Directors, Konzeptioner, Kundenberater, Mediaplaner, 3D/CGI Artists, Gestalter, eigenständige Fotografen und als Freelancer.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis



Praxiscoach und Fachbereichsleiter

Nach seinen beruflichen Jahren in den René Staud Studios, Das Fotostudio und Art Werbestudio, in denen er für Unternehmen wie Daimler, Wiesheu, und AMG unter anderem ganze Kataloge schoss, entschied er sich, sein Wissen und seine Erfahrungen an die Studierenden der Lazi Akademie und somit auch an dich weiterzugeben.

Seit 1999 arbeitet und unterrichtet Axel Schäfer an der Lazi Akademie als Fachbereichsleiter Fotodesign. Sein anspruchsvoller und sehr praxisbezogener Unterricht fordert vollen Einsatz von den Studierenden, denn Mittelmäßigkeit akzeptiert er nicht, genauso wie die guten Werbeagenturen draußen es auch nicht tun. Er erwartet von jedem seiner Studierenden während der dreijährigen Ausbildung zum Fotodesigner aus jedem Bild das Beste herauszuholen. So beschreibt er auch sein Ziel, den Studierenden genau das mitzugeben, was man braucht, um in der Werbefotografie Fuß zu fassen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis



Infomaterial

Bestell Dir jetzt das kostenlose Info-Paket der Lazi Akademie per Post zu Dir nach Hause!

Infomaterial

Rechte Spalte

Zurück zum Inhaltsverzeichnis



Infotag

Komm uns besuchen und überzeuge dich von der Qualität der Fotodesign Ausbildung an der Lazi Akademie. Deine Freunde/innen und Familie kannst du natürlich mitbringen! Es erwartet dich eine spannende Tour und exklusive Einblicke in unseren Kreativcampus in Esslingen. Wenn du möchtest, kannst du im Anschluss an einem Vorstellungsgespräch teilnehmen.

Ort: Lazi Akademie, Schlösslesweg 48-50, 73732 Esslingen am Neckar
Bei Fragen erreichst du uns unter 0711 9378380

Einblicke in aktuelle Studentenprojekte
Führung durch die Lazi-Studios
Filmvorführungen im Lazi Kino
Teilnahmebestätigung für deine Schule
Gutschein für ein Essen im Akademie Bistro
Fragerunde mit Getränken und Brezeln

Anfrage Infotag

Linke Spalte

Zurück zum Inhaltsverzeichnis



Bewerbung

Bewirb dich jetzt für den Fachbereich Fotodesign an der Lazi Akademie. Entscheidend für die Aufnahme ist die Kombination aus persönlicher Motivation, Bildungsstand und ggf. beruflichen Erfahrungen. Wir legen Wert auf Kreativität und persönliche Reife.

Online Bewerbung 2

Linke Spalte
Rechte Spalte

Zurück zum Inhaltsverzeichnis



1 | Bei Einschreibung bis vier Monate vor Semesterbeginn erhältst du die gesamte Sammlung der Adobe Creative Cloud Programme während deiner Ausbildung an der Lazi Akademie. Dieses Angebot ist gültig ab 01.09.17 und bei Immatrikulation vor 06.11.17 für das Sommersemester März 2018. Auszahlung / Übertragung auf Dritte ist ausgeschlossen. 


Wie hat dir diese Seite gefallen?

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen  |  
0 %
1
5
0