Fotodesign

Seit über 70 Jahren die Top Adresse zur Ausbildung von Fotodesigner/innen in Esslingen bei Stuttgart. Die perfekte Ausbildung, um in der Berufsfotografie erfolgreich Fuß zu fassen. Wir zeigen dir, was den Profi vom Amateur unterscheidet und wie du als professionell ausgebildeter Fotodesigner/in in der Medienbranche arbeiten kannst.

Die Fotodesign Ausbildung vermittelt die Auftragsfotografie auf höchstem Niveau und konzentriert sich auf die Studio- und Highend-Digitaltechnik in den Bereichen digitale Medien, Werbung und Industrie. Ein Markt, der profitable Arbeitsmöglichkeiten bietet.

In der Profifotografie geht es um weit mehr, als “schöne Bilder“ zu erstellen. Der Foto Designer Profi muss komplexe Kundenaufträge nach Vorgabe und Planung umsetzen undbliefern. Praktische Funktionen wie Belichtung, Schärfe und Kameratechnik werden hier schnell zur Nebensache.

Präzise Planung, Konzeption, Design und die Fähigkeit, am Fotoset Lösungen zu liefern, macht einen Profi aus. An der Lazi wirst du dein Ziel, erfolgreicher Fotodesigner zu werden, erreichen und dein “Hobby” zum Beruf machen.

Aktuell freie Plätze

StatusStaatlich anerkannt
AbschlussFotodesigner/in
OptionalMA Digital & Visual Communications
OrtEsslingen am Neckar
StartMärz & September
Dauer3 Jahre / 6 Semester
VoraussetzungAbitur / mittlere Reife

Marktorientiert
und aktuelle Themen

Top Dozenten
aus der Medienbranche

Individuell in kleinen
Gruppen

Lerne praxisnah an
echten Projekten

Campustour am: 25. Mai 2022

TAGE

STD

MIN

SEK
Fotodesigner Ausbildung in Stuttgart / Esslingen

Eins ist mittlerweile klar. An der Fotoschule Lazi hast du deutlich mehr Kurse, fundierte Praxis und marktorientierte Inhalte, als es in einem Fotografie Studium oder generell an Studiengängen an Fachhochschulen der Fall ist. Doch was genau unterscheidet uns eigentlich von einem Fotografie Studium an einer Fachhochschule?

In einem Fotografiestudium an einer staatlichen Fachhochschule liegt der Schwerpunkt eher auf wissenschaftlich konzeptioneller Ebene: Diskurs, Ethik und die Fragen:  “Warum man Dinge macht, wie man sie macht” und das wissenschaftliche Erstellen einer theoretischen Bachelor- oder Masterarbeit stehen in einem Studium an einer Hochschule im Vordergrund.

Fotografiestudiengänge an staatlichen Fachhochschulen kommen durch langwierige Entscheidungsprozesse schneller ins Schwanken, wenn es darum geht, Anpassungen an die sich schnell ändernde Medienbranche durchzusetzen. An der Lazi Akademie verfügen wir, im Vergleich zu einem Fotografie Studium an einer Fachhochschule, über einen entscheidenden Vorteil: Änderungen und Optimierungen können weit schneller durchgeführt werden als an einer herkömmlichen Hochschule und marktrelevante Themen sind somit weit zügiger auf dem Lehrplan.

Mit der Lazi Akademie zum Master of Arts in England. Du möchtest mit einem Fotografie Studium zum Abschluss Master of Arts noch einen drauf legen? Die Medienakademie Lazi bietet dir die Möglichkeit, direkt im Anschluss an die Ausbildung zum staatlich anerkannten Fotodesigner ein einjähriges Fotografie Studium (Master of Arts) an der Partneruniversität: “University of Wolverhampton” in England zu besuchen.

In diesem Fall überspringst du den Bachelor of Arts und gelangst direkt in das Masterprogramm der University of Wolverhampton. Das bedeutet: Internationale Kontakte aus aller Welt während deinem Fotografie-Studium, wichtige Englischkenntnisse und ein international anerkannter Abschluss in einem Studiengang einer der besten Universitäten für Gestaltung und Design in England.

Ohne Bachelor Abschluss direkt zum Master? Für das Fotografie Masterstudium in England wirst du an der Lazi Akademie bestens vorbereitet. Spezielle Englischkurse und eine Vielzahl an theoretischen und praktischen Lazi-Diplom-Modulen, die du parallel zur Fotografie Ausbildung zum Foto Designer/in besuchen kannst, machen dich fit für das Fotografie Studium, um direkt in das Master-Programm einzusteigen. Generelle Informationen über das Fotografie Studium und über die Studiengänge in England erhältst du am Infotag.

MA Digital and Visual Communications

An der Lazi Akademie haben gleich eine ganze Reihe bekannter Fotografen bzw. Foto Designer/innen ihre Karrieren begonnen. Das intensive Bearbeiten von fotografischen Herausforderungen aus den unterschiedlichsten Themenbereichen der Fotografie wie Werbung, Dokumentation, Mode, Technik, Stillife, Kunst bzw. künstlerische Projekte oder Architektur führt am Ende der Ausbildung zu einer prall gefüllten Mappe voll perfekter Fotos, mit denen du dich selbstbewusst bei potenziellen Arbeit- wie Auftraggebern vorstellen bzw. präsentieren kannst.

Fotodesigner/innen arbeiten in der Werbe- und Kommunikationsbranche, in Fotostudios, Filmstudios, Werbe- und  PR-Abteilungen, in den Medien, im Bereich der schönen Künste sowie Designbüros als Fotodesigner, Bildbearbeiter, Art- oder Creativ-Director, Konzeptioner, Mediaplaner, 3D/CGI-Artists, Gestalter, eigenständige Fotografen oder als Freelancer.

Wie hat dir diese Seite gefallen?

Bewerten
 
 
 
 
 
 
63 Bewertungen
98 %
1
5
4.9