Limitiertes Info-Paket!

Jetzt per Post zu dir nach Hause.

Heute schon 4 mal bestellt!

* Pflichtfeld
Deine Daten sind bei uns sicher. Ich willige in die in der Datenschutzerklärung beschriebene Vereinbarung meiner Daten ein.

Der Affiliate Marketing Manager hat als Dienstleister einer Agentur eine wichtige Funktion bei der Entwicklung geeigneter Verkaufs- und Vermarktungsstrategien. Zu den vielseitigen Aufgaben zählt die Suche nach passenden Vertriebspartnern im Onlinebereich. Das Ziel des Affiliate Marketing, das als Teilbereich zum Online-Marketing zählt, ist die Umsatzsteigerung durch das gezielte Setzen von Werbelinks.

Arbeitsalltag und Aufgaben eines Affiliate Marketing Managers

Das Aufgabenfeld ist vielseitig und erfordert neben gestalterischen Kenntnissen und Kommunikationsstärke auch kaufmännisches Geschick. Als Affiliate Marketing Manager bist du auch für die technische Qualität eines Partnerprogramms verantwortlich. Die Gestaltung der Website muss den Kundenwünschen entsprechen, damit der Umsatz optimiert und gesteigert werden kann. Ein Marketing Manager im Affiliate-Bereich ist somit für den reibungslosen Ablauf eines Partnerprogramms verantwortlich und kümmert sich um die Unterstützung der Affiliates. Die von dir entwickelten Konditions- und Vertriebsmodelle basieren auf einer Vermittlungsprovision. Um für den jeweiligen Vertriebspartner das beste Modell zu finden, musst du dich mit unterschiedlichsten Provisions- und Bezahlmodellen auskennen. Wenn du dich für diesen spannenden Beruf interessierst, solltest du analytische Fähigkeiten, mathematische Kenntnisse und ein ausgeprägtes Verständnis für Zahlen und logische Zusammenhänge mitbringen. Als Marketing Manager im Affiliate-Bereich übernimmst du die Kontrolle über alle Provisionszahlungen und trägst dadurch auch Budgetverantwortung. Dabei behältst du die Entwicklungen am Markt stets im Auge, um Trends rechtzeitig zu erkennen und deine eigene Strategie entsprechend anzupassen. Ein Affiliate Marketing Manager kennt sich in allen Bereichen des Online-Marketings aus. Während des Studiums oder in der Ausbildung solltest du Fachkenntnisse in den Bereichen

  • Suchmaschinenmarketing
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Social Media
  • E-Mail Marketing
  • Content Management
  • Display-Advertisement 

erwerben. In einer Agentur fungiert der Affiliate Marketing Manager wie eine Schnittstelle zwischen Marketing, Technik- und Vertriebsabteilung. Neben der Betreuung von Partnerprogrammen zählt die selbstständige Planung von Kampagnen ebenso zu deinen Aufgaben wie die Akquise neuer Vertriebspartner. In deiner Tätigkeit als Affiliate Marketing Manager unterstützt du die Affiliates und hilfst ihnen dabei, den Umsatz zu erhöhen. Dazu überprüfst du die Webseiten deiner Vertriebskunden, prüfst Traffic und findest relevante Themen, durch die sich weitere Merchants generieren lassen. Die Sicherstellung der technischen Funktionsfähigkeit von Kunden-Webseiten zählt ebenfalls zu deiner Verantwortung im Rahmen deiner Tätigkeit. Außerdem fertigst du aktuelle Statistiken und Reportings an. 

Welche Voraussetzungen sind für den Beruf Affiliate Marketing Manager notwendig?

Für die vielseitige Tätigkeit solltest du einige fachliche und persönliche Kompetenzen mitbringen. Um im Affiliate Marketing erfolgreich zu sein, benötigst du ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, denn ein Großteil deines Arbeitstages besteht in der Gewinnung von Neukunden durch Telefonaquise. Dabei erkennst du durch gezielte Fragestellungen die Wünsche und Vorstellungen deiner Kunden und kannst das Partnerprogramm anhand geeigneter strategischer Konzepte erstellen. Eine schnelle Auffassungsgabe und vernetztes Denken sind notwendig, um in diesem Beruf erfolgreich zu sein.

Den sicheren Umgang mit unterschiedlichen Analysetools solltest du ebenso beherrschen wir das Aufbereiten von Zahlen und Daten anhand von Präsentationen. Zu deinen Aufgaben zählt die Übermittlung aktueller Ergebnisse sowohl intern in deiner Agentur und extern an die Kunden. Viele Arbeitgeber setzen ebenfalls ein technisches Know-How voraus, vor allem in den Bereichen Vertrieb, Vermarktung und Onlineshopping. Eine geregelte Ausbildung in diesem Bereich gibt es derzeit noch nicht. Viele Affiliate Marketing Manager haben ein abgeschlossenes BWL-Studium oder eine kaufmännische Ausbildung im Marketingbereich. Da gute Vertriebskenntnisse für diesen Beruf hilfreich sind, kannst du dich als erfolgreicher Vertriebsmitarbeiter ebenfalls für die Position des Affiliate Marketing Manager bewerben. 

Wieviel verdient ein Affiliate Marketing Manager?

Die Vergütung setzt sich meistens aus einem Festgehalt und einem Provisionsanteil zusammen. Deshalb ist das Gehalt auch abhängig von deiner Einsatzbereitschaft und vom Unternehmenserfolg. Ein Affiliate Marketing Manager kann zwischen 40.000 und 50.000 Euro im Jahr verdienen. Die größten Chancen auf einen Arbeitsplatz haben Bewerber, die ein abgeschlossenes Studium in 

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Marketing
  • Marketing Management
  • Wirtschafts- und Kommunikationswissenschaften
  • Medienmanagement
  • Business Administration

vorweisen können. Mit einer Ausbildung als Werbekaufmann/frau oder einer Tätigkeit im Bereich Marketingkommunikation hast du ebenfalls gute Chancen auf eine Arbeitsstelle. Als Affiliate Marketing Manager arbeitest du bei eCommerce Unternehmen oder in der Online-Marketing Abteilung großer Firmen. Zu den Arbeitgebern, die ebenfalls Affiliate Manager beschäftigen, zählen Full-Service-Media-Agenturen, die diese Dienstleistung für ihre Kunden anbieten. Du kannst dich im Bereich des Affiliate Marketing auch selbstständig machen und deine eigene Agentur gründen oder als Freelancer Projekte unterschiedlicher Agenturen übernehmen.

Eine Selbstständigkeit empfiehlt sich jedoch erst nach mehrjähriger Agentur-Tätigkeit, in der du ausreichend Erfahrung gesammelt hast. Als Berufseinsteiger beginnst du in einer Agentur meist als Junior Affiliate Marketing Manager und kannst mit einem Gehalt von circa 20.000 bis 30.000 Euro rechnen. Mit Berufserfahrung kannst du abhängig von der Größe des Unternehmens zum Senior Affiliate Marketing Manager aufsteigen, wobei sich dein Gehalt entsprechend erhöht. Neben dem Grundgehalt gewähren viele Arbeitgeber eine Umsatz- oder leistungsbezogene Provision, die durchaus verhandelbar ist.

Wie hat dir diese Seite gefallen?

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0