Die University of Wolverhampton ist offizielle Partner-Universität der Lazi-Akademie. Mit dem Lazi-Diplom besteht die Möglichkeit an der University of Wolverhampton in nur zwei Semestern den Master of Arts zu erwerben.


Mediendesign Studium

Die Universität hat ca. 24.000 Studierende und ist ein internationaler Treffpunkt verschiedener Kulturen, die sich gegenseitig mit neuen Ideen und Impulsen inspirieren. Die Universität bietet eine große Bandbreite von Studiengängen in den Bereichen Jura, Medizin, Psychologie, Finanzwesen, Schauspiel, Sport, Kunst und Design. An der School of Art and Design studieren ca. 5000 Studierende.

Der Fachbereichsleiter des MA Digital and Visual Communication (Mr. Lester Meachem) besucht die Lazi-Akademie in regelmäßigen Abständen und informiert die Studierenden über die verschiedenen Masterabschlüsse an der School of Art and Design. Wer sich für den Masterstudiengang interessiert wird von der Lazi-Akademie durch die Aufnahmeprozedur unterstützt.

Lazi Diplom-Absolventen können sich an der University of Wolverhampton in England für eine Spezialisierung in den Bereichen Video & Film, Animation, Computer Games Design, Design for Advertising oder Multimedia Design einschreiben und den Master of Art absolvieren. Das Auslandsstudium dauert nochmal zwei Semester und bietet bei Bewerbungen enorme Vorteile bzw. die Chance auf jede Menge internationaler Kontakte für die Zukunft. Die Lazi Akademie bereitet mit speziellen Englischkursen auf den Aufenthalt in England vor.


Abschluss

MA Digital & Visual Communications (Master of Arts)
(Vorraussetzung: Lazi-Diplom, 1 Jahr Vollzeit / 2 Semester)